W A S H I N G T O N


C R A Z Y   H O R S E

Das riesige, rein privat finanzierte Indianerdenkmal in Andenken an den im 19. Jahrhundert lebenden "Crazy Horse"-Indianer, der im 19. Jahrhundert von Weißen umgebracht wurde, ist seit über 60 Jahren im Bau (09.08.2010).

Bislang ist erst der Indianerkopf aus dem Berg gesprengt, am Ende soll es so aussehen wie die weiße Skulptur: