A R G E N T I N I E N


 S A N T I A G O    D E   C H I L E

Die chilenische Hauptstadt (5,4 Mio. Einwohner) liegt am Fuße hoher Andengipfel am nördlichen Ende des chilenischen Zentraltals. (08.-14.03.2009).

Der Plaza de Armas ist der zentrale Platz im verkehrsberuhigten Zentrum der Metropole. An ihm befinden sich z.B. das Rathaus und die Kathedrale.

Die Kathedrale von innen:

San Francisco-Kirche von 1618 / Santa Lucía-Hügel:

Blick über die Stadt vom Santa Lucía-Hügel:

Blick über die Stadt vom San Cristóbal-Hügel / Marienstatue:

Fahrt mit der Funicular / der Seilbahn auf den Hügel:

Das Vergnügungsviertel Bellavista mit vielen Restaurants, Bars und Diskotheken:

Treffen mit David und Nina / Conny abends im Weinrestaurant:

Moderne Architektur und Autobahnen:

Letzter Abend, diesmal auch mit Violeta und Victor:

Von links nach rechts: Victor, Violeta, Martin, Conny; Conny, Nina, David, Martin, Victor, Violeta:

2010 feiert Chile das 200-jährige Jubiläum seiner Unabhängigkeit / La Moneda, der Präsidentenpalast: